Liebevolle Mutter-Vater-Kind-Klinik im Herzen des Schwarzwaldes!

Gesund werden in familiärer Atmosphäre.

Für Mütter, Väter und Eltern mit Begleitkindern (0-8 J.)

Sie sind Mutter oder Vater und leiden unter einer Depression, posttraumatischen Belastungsstörung, postnatalen Depression, psychosomatischen Erkrankung, Angst- und Panikstörung oder einem Burnout? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Rufen Sie uns an oder fordern Sie einen Rückruf über das Kontaktformular an und erhalten Sie schnelle, kompetente Beratung zur Aufnahme. 

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Gemeinsam klären wir, wie wir Ihnen umgehend und bestmöglich weiterhelfen.
Sabrina Klein
Ihre Ansprechpartnerin

Liebevolle Mutter-Vater-Kind-Klinik im Herzen des Schwarzwaldes!

Gesund werden in familiärer Atmosphäre.

Für Mütter, Väter und Eltern mit Begleitkindern (0-8 J.)

Sie sind Mutter oder Vater und leiden unter einer Depression, posttraumatischen Belastungsstörung, postnatalen Depression, psychosomatischen Erkrankung, Angst- und Panikstörung oder einem Burnout? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Rufen Sie uns an oder fordern Sie einen Rückruf über das Kontaktformular an und erhalten Sie schnelle, kompetente Beratung zur Aufnahme. 

Rückruf-Service
Aufnahmetermin prüfen

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Gemeinsam klären wir, wie wir Ihnen umgehend und bestmöglich weiterhelfen.
Sabrina Klein
Ihre Ansprechpartnerin

Intensivtherapie

Bis zu drei psychotherapeutische Einzelsitzungen pro Woche, ergänzt durch zwei wöchentliche Arztvisiten, gruppentherapeutische Sitzungen und vieles mehr.

Erfahrenes Fachpersonal

Ein hoher Personalschlüssel gewährleistet durch qualifiziertes, erfahrenes und einfühlsames Fachpersonal, beste Genesungschancen.

Individuell & Ganzheitlich

Individuelle & intensive Betreuung. Sie werden nach Ihren Bedürfnissen und Ressourcen behandelt.

Kurort im Schwarzwald

Im Herzen des Schwarzwalds erwartet Sie Ruhe, frische Luft und Freizeitangebote wie Schwimmbad, Sauna, Spielplatz und Wanderungen.

Breites Therapieangebot​​
Der Fokus des individuellen Behandlungskonzepts liegt nicht ausschließlich auf psychotherapeutischer Gesprächstherapie, es gibt ebenso viele non-verbale Therapiemöglichkeiten, bzw. Therapiemöglichkeiten, die den Fokus auf den Körper oder kreative Anteile legen.  Auch die hohe therapeutischen Qualität, die sich in Fortschritten unserer Patienten/innen widerspiegelt, stellt einen entscheidenden Faktor für Ihren Genesungsprozess dar.
Individuell auf Sie zugeschnitten​​
Jeder Mensch ist einzigartig. Die vergangenen Erlebnisse eines Jeden prägen das jetzige Sein. Daher wird jeder Mensch nach seinen Bedürfnissen und Ressourcen in seinen Heilungsprozess mit eingebunden. Wir behandeln Sie nicht als Kranken, sondern als Menschen und stellen Sie in den Mittelpunkt. Wir sehen Sie ganzheitlich und hören Ihnen aktiv zu, um "hinter" die Diagnose zuschauen und Ihnen individuelle Begleitung und Förderung geben zu können.
Zeit und Raum für die Feinheiten und die Tiefen eines Jeden​​
Jeder Mensch ist einzigartig. Die vergangenen Erlebnisse eines Jeden prägen das jetzige Sein. Daher wird jeder Mensch nach seinen Bedürfnissen und Ressourcen in seinen Heilungsprozess mit eingebunden. Wir behandeln Sie nicht als Kranken, sondern als Menschen und stellen Sie in den Mittelpunkt. Wir sehen Sie ganzheitlich und hören Ihnen aktiv zu, um "hinter" die Diagnose zuschauen und Ihnen individuelle Begleitung und Förderung geben zu können.
Stärkung Ihrer persönlichen Essenz & Wertschätzung​
Wir sehen Sie nicht nur als Patienten, sondern auch als Menschen. Eine engmaschige intensive und aufeinander abgestimmte Therapie, die von einem sowohl fachlich als auch erfahrenem therapeutischen Team durchgeführt wird, unterstützt Sie, die Entstehungsbedingung Ihrer Problematik besser zu verstehen, sich damit auseinanderzusetzen und Bewältigungsstrategien zu erarbeiten, was zu einer psychischen Gesundung führt.​
Familien- & Kinderfreundlich
Uns ist es besonders wichtig, den Kindern eine Atmosphäre zu bieten, in der sie sich angenommen und wohl fühlen. Dieses Gefühl der emotionalen Geborgenheit und Sicherheit ist sowohl für Sie als Elternteil als auch für Ihre Kinder essenziell um sich auf Ihren Aufenthalt bei uns einlassen zu können. Außerdem haben Sie während Ihres Aufenthaltes viele Freiheiten die Zeit außerhalb der Therapie zu gestalten und die vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten wie Sauna, Schwimmbad zu nutzen.
Kompetentes Klinikpersonal​​
Die hohe fachliche Kompetenz unseres Teams, ermöglicht persönliche Begegnung trotz professioneller Distanz. Unsere Mitarbeiter blicken alle auf exzellente Ausbildungen mit hohem Erfahrungsschatz zurück. All unsere Mitarbeiter brennen für Ihren Beruf und Ihr Wohl liegt ihnen am Herzen. Wir sind ein eng aufeinander eingespieltes Team, das die gemeinsame Aufgabe hat: Ihre Genesung.
Kinderbetreuung
Als psychosomatische Akutklinik für Mütter und Väter mit Kindern im Alter von 0-8 Jahren bildet die Kinderbetreuung die Basis Ihrer Behandlung und Genesung. Unsere Kinderbetreuer/innen begleiten Sie und Ihr Kind für die Zeit Ihres Aufenthalts und unterstützen Sie bei der Eingewöhnung und Betreuung Ihres Kindes.
Langfristigkeit
Wir bei der Verus-Klnik geben Ihnen während Ihres Aufenthaltes alles an die Hand, dass Sie auch außerhalb unserer Klinik, Alltagssituation bewältigen können. Mithilfe einer Verhaltenstherapie hinterfragen wir gemeinsam mit Ihnen, Denkmuster und Gefühle und ersetzen diese durch andere Denkmuster.​
Familiäre Atmosphäre​
Die Verus-Klinik liegt nicht nur in einem heilklimatischen Kurort - einer der landschaftlich schönsten Gegenden Deutschlands - sondern schafft durch die überschaubare Größe mit 35 Patientenbettenen und vielfältigen Erholungsangeboten eine familiäre Atmosphäre, die gleichzeitig die Genesung und die Gesundheit fördert.
Previous slide
Next slide

Unser Behandlungsspektrum

Die Spezialisierungen unserer Fachklinik

Wir behandeln Depressionen, Burnout, Angsterkrankungen wie Panikstörungen und Phobien, Zwangsstörungen ebenso wie Reaktionen infolge starker Belastungen wie bspw. PTBS und auch psychosomatische Störungen wie bspw. Schmerzsyndrome, Schlafstörungen und Essstörungen.

Wie wir Ihnen helfen

Ihre Klinik für Mütter, Väter & Begleitkinder

Mutter-Vater-Kind-Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik.

Unsere Mutter-Vater-Kind-Klinik, gegründet 2018, bietet Eltern mit psychischen Erkrankungen einen Ort, an dem sie ganzheitlich von qualifizierten Fachleuten behandelt werden. In unserer Klinik ist alles darauf ausgerichtet, um Sie und Ihre Familie bei der Genesung zu unterstützen.

Neben den großzügigen Räumlichkeiten mit Spielplatz, Schwimmbad und Sauna, bieten wir Ihnen einen individuellen und bedürfnisorientierten Therapieplan, welcher durch unser interdisziplinäres Team aus Fachärzten, Psychotherapeuten und Fachtherapeuten, mit Ihnen gemeinsam erstellt und umgesetzt wird. 

Hier erwartet Sie ein empathisches und liebevolles Team, das für Ihre Bedürfnisse und Wünsche stets ein offenes Ohr hat. 

Intensivtherapie

Bis zu drei psychotherapeutische Einzelsitzungen pro Woche, ergänzt durch zwei wöchentliche Arztvisiten, gruppentherapeutische Sitzungen und vieles mehr.

24 Stunden

Unsere Pflege ist rund um die Uhr für Sie im Haus präsent. Unsere Aufnahme / Hotline steht Ihnen Mo-Fr von 09:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.

Familienfreundlich

Damit auch Ihre Kinder sich auf ihren Aufenthalt bei uns einlassen können, legen wir großen Wert auf die Vermittlung von emotionaler Sicherheit und Beschäftigung Ihrer Liebsten.

Breites Therapieangebot

Unsere Klinik bietet ein vielfältiges Spektrum an Therapiemöglichkeiten – individuell an Sie angepasst.

Frische Küche

Genießen Sie täglich frische und gesunde Mahlzeiten, zubereitet in unserer hauseigenen Küche.

Individuell

Die individuelle und intensive Betreuung steht bei uns im Mittelpunkt. Wir behandeln Sie gemäß Ihren Bedürfnissen und Ressourcen.

Schwarzwald

Finden Sie inmitten der Natur, umgeben von purer Ruhe und kristallklarer Luft, zurück zu Ihrer Lebensenergie.

Freizeitangebot

Sauna, Schwimmbad sowie weitere Erholungsmöglichkeiten laden zur Entspannung ein.

Machen Sie den ersten Schritt.

Wir können Ihnen helfen. Unsere Experten nehmen sich die Zeit, um unverbindlich mit Ihnen zu klären,
welche Möglichkeiten es gibt. Per Telefon oder per E-Mail.

Machen Sie den ersten Schritt.

Wir können Ihnen helfen. Unsere Experten nehmen sich die Zeit, um unverbindlich mit Ihnen zu klären,
welche Möglichkeiten es gibt. Per Telefon oder per E-Mail.

Unsere Behandlungsmethoden

Wie wir Sie behandeln & Ihnen helfen können

Um Sie optimal zu behandeln, beinhaltet die Diagnostik in der Verus-Klinik die ausführliche Erstanamnese, ausgewählte testpsychologische Untersuchungen sowie neuropsychologische Testverfahren.

Ihr Weg in die Verus-Klinik

Ihre Behandlung in der Verus-Klinik

Unser Ansatz ist nicht nur die beste Behandlung zu bieten, sondern Ihnen langfristig zur Gesundheit zu verhelfen.

Unser Konzept

Der Ansatz unseres Behandlungskonzeptes besteht darin, den Menschen in seiner Vielfältigkeit zu erkennen, anzunehmen und zu behandeln.

Anders als in konventionellen Kliniken haben wir einen ganzheitlichen Ansatz, der den Körper und den Geist als Einheit sieht. Bei uns gibt es nicht die eine Regel oder Standardtherapie, die dann auf alle Patienten anzuwenden ist.

Achtsamkeitsarbeit

Um sie bestmöglich auf ein Leben in Gesundheit und Einklang vorzubereiten, geben wir Ihnen während des Klinikaufenthaltes ständig wiederkehrende Anleitung wie z.B. Achtsamkeitstechniken, durch die Sie konkrete Fertigkeiten, die Ihnen im Alltag helfen werden, erlernen können.

Verus Klinik Therapie

Behandlungsschwerpunkte

Wir behandeln Depressionen, Burnout, Angsterkrankungen wie Panikstörungen und Phobien, Zwangsstörungen ebenso wie Reaktionen infolge starker Belastungen wie z.B. PTBS und psychosomatische Störungen wie bspw. Schmerzsyndrome und Schlafstörungen.

Schwarzwald und Umgebung

Unsere Kliniken liegen in der wunderschönen Gemeinde Todtmoos, die im Süden des Hochschwarzwaldes im oberen Wehratal auf über 700 Meter Höhe liegt. Der heilklimatische Kurort Todtmoos zeichnet sich durch eine lange Sonnenscheindauer und Luft-reinheit aus. Diese Kombination aus Luftreinheit, Sonnentage und Natur sorgt dafür, dass Sie Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden nachhaltig fördern.

Die Zeit nach der Klinik

Das Entlassungsmanagement hat das Ziel, eine lückenlose Versorgung nach der Entlassung aus unserer Verus-Klinik sicherzustellen.

Dabei sind sowohl die Beurteilung des Patienten als auch die Organisation der Versorgung für die Zeit nach dem Aufenthalt wichtig.

Machen Sie den ersten Schritt.

Kostenfreie telefonische Erstberatung

Telefonische Beratung: +49 7674 92060 62

Oder hinterlassen Sie Ihre Kontakdetails - wir melden uns bei ihnen!

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Gemeinsam klären wir, wie wir Ihnen umgehend und bestmöglich weiterhelfen.
Sabrina Klein
Ihre Ansprechpartnerin
Für unsere Kleinen Gäste

Kinderbetreuung

In unserer Klinik wird Ihr persönliches Familiensystem, in dem Sie leben in hohem Maße während der gesamten Therapie mitberücksichtigt, um vor Ort Veränderungen üben zu können. Dies trägt zu einer insgesamt nachhaltigen Genesung, auch über den Klinikaufenthalt hinaus, bei.

Als psychosomatische Akutklinik für Mütter und Väter mit Kindern im Alter von 0-8 Jahren bildet die Kinderbetreuung in altersgerechten Gruppen die Basis Ihrer Behandlung und Genesung.

Unsere Betreuer:innen begleiten Sie und Ihr Kind während der Zeit Ihres Aufenthalts und unterstützen Sie bei der Eingewöhnung und Betreuung Ihres Kindes.

"Weil der Patient an erster Stelle steht"

Was uns besonders macht

Wir sehen Sie nicht nur als Patienten, sondern auch als Menschen. Eine engmaschige, intensive und aufeinander abgestimmte Therapie, die von einem sowohl fachlich als auch erfahrenen therapeutischen Team durchgeführt wird, unterstützt Sie, die Entstehungsbedingungen Ihrer Problematik besser zu verstehen, sich damit auseinanderzusetzen und Bewältigungsstrategien zu erarbeiten, was zu einer psychischen Gesundung führt.

Der Fokus des individuellen Behandlungskonzepts liegt nicht ausschließlich auf psychotherapeutischer Gesprächstherapie, es gibt ebenso viele non-verbale Therapiemöglichkeiten, die den Fokus auf den Körper oder kreative Anteile legen.

Auch die hohe therapeutische Qualität, die sich in Fortschritten unserer Patienten:innen widerspiegelt, stellt einen entscheidenden Faktor für Ihren Genesungsprozess dar.

Die Verus-Klinik liegt nicht nur in einem heilklimatischen Kurort – einer der landschaftlich schönsten Gegenden Deutschlands – sondern schafft durch die überschaubare Größe mit 25 Patientenbetten und vielfältigen Erholungsangeboten eine familiäre Atmosphäre, die gleichzeitig die Genesung und die Gesundheit fördert.

Die Grundlage unserer unterstützenden Behandlung ist stets eine differentielle Indikationsstellung. Sie bestimmt die individuell festzulegenden therapeutischen Verfahren für eine erfolgversprechende Behandlung. Unser Alleinstellungsmerkmal ist die Kombination verschiedener Therapiemethoden. Gemeinsam mit Ihnen erstellen unsere Therapeuten und Ärzte ein maßgeschneidertes Therapieprogramm.

Jeder Mensch ist einzigartig. Die vergangenen Erlebnisse eines Jeden prägen das jetzige Sein. Daher wird jeder Mensch nach seinen Bedürfnissen und Ressourcen in seinen Heilungsprozess mit eingebunden.

Wir behandeln Sie nicht als Kranken, sondern als Menschen und stellen Sie in den Mittelpunkt. Wir sehen Sie (als Körper, Geist und Seele) ganzheitlich und hören Ihnen aktiv zu, um „hinter“ die Diagnose zu schauen und Ihnen individuelle Begleitung und Förderung geben zu können.

Uns ist es besonders wichtig, den Kindern eine Atmosphäre zu bieten, in der sie sich wohlfühlen. Dieses Gefühl der emotionalen Geborgenheit und Sicherheit ist essenziell, um sich auf den Aufenthalt bei uns einlassen zu können.
Außerdem haben Sie während Ihres Aufenthaltes viele Freiheiten die Zeit außerhalb der Therapie zu gestalten und die vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten wie Sauna, Schwimmbad zu nutzen.

Die hohe fachliche Kompetenz unseres Teams, ermöglicht persönliche Begegnung trotz professioneller Distanz. Unsere Mitarbeiter blicken alle auf exzellente Ausbildungen mit hohem Erfahrungsschatz zurück. All unsere Mitarbeiter brennen für Ihren Beruf und Ihr Wohl liegt ihnen am Herzen.

Wir sind ein eng aufeinander eingespieltes Team, das die gemeinsame Aufgabe hat: Ihre Genesung.

Wir bei der Verus-Klinik geben Ihnen während Ihres Aufenthaltes alles an die Hand, damit Sie auch außerhalb unserer Klinik Alltagssituationen bewältigen können. Mithilfe einer Verhaltenstherapie hinterfragen wir gemeinsam mit Ihnen Denkmuster und Gefühle und ersetzen diese durch andere Denkmuster.

Stärkung Ihrer persönlichen Essenz & Wertschätzung

Wir sehen Sie nicht nur als Patienten, sondern auch als Menschen. Eine engmaschige, intensive und aufeinander abgestimmte Therapie, die von einem sowohl fachlich als auch erfahrenen therapeutischen Team durchgeführt wird, unterstützt Sie, die Entstehungsbedingungen Ihrer Problematik besser zu verstehen, sich damit auseinanderzusetzen und Bewältigungsstrategien zu erarbeiten, was zu einer psychischen Gesundung führt.

Breites Therapieangebot​​

Der Fokus des individuellen Behandlungskonzepts liegt nicht ausschließlich auf psychotherapeutischer Gesprächstherapie, es gibt ebenso viele non-verbale Therapiemöglichkeiten, die den Fokus auf den Körper oder kreative Anteile legen. Auch die hohe therapeutische Qualität, die sich in Fortschritten unserer Patienten:innen widerspiegelt, stellt einen entscheidenden Faktor für Ihren Genesungsprozess dar.

Familiäre Atmosphäre

Die Verus-Klinik liegt nicht nur in einem heilklimatischen Kurort - einer der landschaftlich schönsten Gegenden Deutschlands - sondern schafft durch die überschaubare Größe mit 25 Patientenbetten und vielfältigen Erholungsangeboten eine familiäre Atmosphäre, die gleichzeitig die Genesung und die Gesundheit fördert.

Individuell auf Sie zugeschnitten​​

Die Grundlage unserer unterstützenden Behandlung ist stets eine differentielle Indikationsstellung. Sie bestimmt die individuell festzulegenden therapeutischen Verfahren für eine erfolgversprechende Behandlung. Unser Alleinstellungsmerkmal ist die Kombination verschiedener Therapiemethoden. Gemeinsam mit Ihnen erstellen unsere Therapeuten und Ärzte ein maßgeschneidertes Therapieprogramm.

Zeit und Raum für die Feinheiten und die Tiefen eines Jeden​​

Jeder Mensch ist einzigartig. Die vergangenen Erlebnisse eines Jeden prägen das jetzige Sein. Daher wird jeder Mensch nach seinen Bedürfnissen und Ressourcen in seinen Heilungsprozess mit eingebunden. Wir behandeln Sie nicht als Kranken, sondern als Menschen und stellen Sie in den Mittelpunkt. Wir sehen Sie (als Körper, Geist und Seele) ganzheitlich und hören Ihnen aktiv zu, um „hinter“ die Diagnose zu schauen und Ihnen individuelle Begleitung und Förderung geben zu können.

Familien- & Kinderfreundlich

Uns ist es besonders wichtig, den Kindern eine Atmosphäre zu bieten, in der sie sich wohlfühlen. Dieses Gefühl der emotionalen Geborgenheit und Sicherheit ist essenziell, um sich auf den Aufenthalt bei uns einlassen zu können. Außerdem haben Sie während Ihres Aufenthaltes viele Freiheiten die Zeit außerhalb der Therapie zu gestalten und die vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten wie Sauna, Schwimmbad zu nutzen.

Kompetentes Klinikpersonal

Die hohe fachliche Kompetenz unseres Teams, ermöglicht persönliche Begegnung trotz professioneller Distanz. Unsere Mitarbeiter blicken alle auf exzellente Ausbildungen mit hohem Erfahrungsschatz zurück. All unsere Mitarbeiter brennen für Ihren Beruf und Ihr Wohl liegt ihnen am Herzen. Wir sind ein eng aufeinander eingespieltes Team, das die gemeinsame Aufgabe hat: Ihre Genesung.

Langfristigkeit

Wir bei der Verus-Klinik geben Ihnen während Ihres Aufenthaltes alles an die Hand, damit Sie auch außerhalb unserer Klinik Alltagssituationen bewältigen können. Mithilfe einer Verhaltenstherapie hinterfragen wir gemeinsam mit Ihnen Denkmuster und Gefühle und ersetzen diese durch andere Denkmuster.

Aufnahme in die Verus-Klinik

Vom Erstkontakt bis zur Entlassung

Der erste Schritt ist nie leicht und eine große Herausforderung.

Daher geben wir Ihnen schon vorab einige Informationen an die Hand, die Ihnen die Ungewissheit etwas nehmen sollen und Sie sich auf das was kommt einstellen können.

Kontaktieren Sie uns und klären Sie Ihre offenen Fragen.
Wir bei der Verus-Klinik wissen um Ihre Bedenken und Ihre Ängste und stehen Ihnen daher gerne beratend zur Seite.

Auch bei der Antragstellung stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite. 

Nach Klärung der Kostenübernahme können Sie Ihre Reise in die Verus-Klinik antreten. Bei Akutfällen ist eine Anreise sogar innerhalb weniger Tage bis 2 Wochen möglich.

Unser Team hilft Ihnen mit Ihrem Gepäck und zeigt Ihnen zunächst Ihr Zimmer für die Dauer Ihres Aufenthalts und Sie können Ihre erste Mahlzeit in unserem Restaurant einnehmen.

Bevor wir für Sie ein individuelles Behandlungskonzept erarbeiten, folgt eine genaue und differenzierte umfassende Diagnose.
Eine Diagnose basiert sowohl auf somatischen als auch psychosomatischen, lerngeschichtlichen, psychodynamischen und nicht zuletzt auch sozialen Faktoren.

Die psychologische Diagnostik beinhaltet ein erstes Gespräch, ausgewählte testpsychologische Untersuchungen und neuropsychologische Testverfahren.

Somatische Beschwerden können zusätzlich durch entsprechende medizinische, laborchemische und apparative Diagnostik objektiviert werden – natürlich nur mit Ihrem Einverständnis.

Im Rahmen unserer engmaschigen psychotherapeutischen Einzelgespräche werden psychosoziale Hintergründe für die Entstehung, Verstärkung- und Aufrechterhaltung der Symptome aufgedeckt, analysiert und darauf aufbauend gemeinsam mit Ihnen ein entsprechender dynamischer Therapieplan erstellt.

Im Rahmen der Einzelgesprächstherapie kommen die verschiedenen, fundierten Methoden aus der Verhaltens-, Schema-, psychodynamischen- und Hypnotherapie zum Einsatz. Diese werden durch psychodynamische und verhaltenstherapeutisch fundierte Gruppengesprächstherapien sowie weitere Therapiemethoden ergänzt.

Untersuchungen werden teilweise im weiteren Verlauf kontrolliert bzw. erweitert.

Unser Team trifft sich wöchentlich und bespricht Ihren aktuellen Behandlungsplan und passt diesen je nach Ihren Fortschritten an.

Bereits während Ihres Aufenthaltes bereiten wir Sie durch Belastungserprobungen und einem “Entgegenwirkungsplan” vor. Außerdem planen wir die ambulante Weiterbehandlung.

PATIENTENINFORMATION​

Kostenübernahme

Die Behandlung in der Verus-Klinik erfordert die Einweisung eines Facharztes für Psychiatrie oder Psychosomatische Medizin sowie die Zusage der Kostenübernahme Ihre Privatversicherung vor Beginn der Therapie. Werden Sie vom Allgemeinarzt eingewiesen, benötigen Sie von Ihrem ambulanten Therapeuten einen ausführlichen Bericht.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung – unsere Kontaktdaten finden Sie hier

Bei beihilfeberechtigten Patienten der Verus-Klinik gilt im Prinzip das Prozedere, das auch bei Privatpatienten zur Anwendung kommt, die Beihilfestelle wird von der Klinikverwaltung zusätzlich über die stationäre Aufnahme informiert.

Die gesetzlichen Krankenversicherungen können sich im Rahmen einer Einzelfallentscheidung an den Kosten einer Behandlung in der Verus-Klinik beteiligen, diese muss im Vorfeld der Behandlung durch den Patienten beantragt werden. Unsere Patientenhotline unterstützt Sie gerne dabei, indem Sie Ihre Fragen beantwortet.

Auch als Selbstzahler können Sie unsere private Fachklinik besuchen. Rufen Sie dazu einfach unsere Patientenhotline an. Wir besprechen dann am Telefon das weitere Vorgehen mit Ihnen. 

Machen Sie den ersten Schritt.

Wir können Ihnen helfen. Unsere Experten nehmen sich die Zeit, um unverbindlich mit Ihnen zu klären,
welche Möglichkeiten es gibt. Per Telefon oder per E-Mail.

Machen Sie den ersten Schritt.

Wir können Ihnen helfen. Unsere Experten nehmen sich die Zeit, um unverbindlich mit Ihnen zu klären,
welche Möglichkeiten es gibt. Per Telefon oder per E-Mail.

+49 7674 92060 62

Klinik für Mütter & Väter mit Begleitkindern

Das Haus

Die Mutter-Vater-Kind-Klinik wurde im Januar 2018 in Todtmoos Lehen, einem heilklimatischen Kurort- in einer der landschaftlich schönsten Gegenden Deutschlands, im Südschwarzwald eröffnet.

So können Sie und Ihr Kind sich schnell wohl fühlen und sich auf den Therapieprozess voll einlassen. Nicht zuletzt deshalb können wir eine familiäre Atmosphäre schaffen, die gleichzeitig die Genesung und die Gesundheit fördert.

Zusätzlich bietet das Haus die Möglichkeit ein hauseigenes Schwimmbad, sowie den Saunabereich zu nutzen. Für Sie und Ihre Kinder steht außerdem eine große Außenanlage mit Spielplatz zur Verfügung.

Sie können jederzeit und kostenfrei WLAN, Telefon und TV nutzen.

Häufig gestellte Fragen

Häufige Fragen

Krankenhausbehandlungen haben zum Ziel, eine Erkrankung zu behandeln und dadurch die Krankheitssymptome zu eliminieren bzw. zu reduzieren. Eine Rehabilitationsbehandlung und auch eine Sanatoriumsbehandlung richtet sich demgegenüber vorrangig auf die Folgen einer Erkrankung. 

Aufgrund der individuell auf den Patienten abgestimmten und sehr intensiven, auf Heilung abzielenden Behandlung in der Verus-Klinik können Reha-Maßnahmen bei uns nicht durchgeführt werden.

Sie benötigen gewöhnliche Straßenkleidung, in der Sie sich in unseren Häusern bewegen können, zusätzlich Sportbekleidung und (bei Interesse) Schwimmbekleidung.

Bettwäsche und Handtücher befinden sich selbstverständlich auf Ihrem Zimmer und werden regelmäßig ausgetauscht.

Sollten im Vorfeld noch nicht alle Vorbefunde (Entlassungsbriefe etc.) übergeben worden sein, so sollten Sie diese mitbringen. Medikamente, die Sie zum Zeitpunkt der Aufnahme einnehmen, bringen Sie bitte ebenfalls mit.

Versicherte bei den gesetzlichen Krankenkassen können dann aufgenommen werden, wenn sie vor Aufnahme eine Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse beantragen. Es gibt Krankenkassen, die genehmigen regelmäßig Behandlungen bei uns und es gibt andere gesetzliche Krankenkassen, die genehmigen nie Behandlungen.

Sie werden einen Kostenvoranschlag für Ihre gesetzliche Krankenkasse benötigen. Diesen stellen wir Ihnen gerne aus. Melden Sie sich gerne telefonisch bei uns!

Ja. Eine Anreise ist auch mit mehreren Kindern im Alter von 0 – 8 Jahren möglich. Wir empfehlen aufgrund der räumlichen Situation eine Anreise mit höchstens 3 Kindern.

Besuche werden nach Rücksprache mit dem Bezugstherapeuten geplant und bewilligt.

Selbstverständlich. Es gibt ein WLAN und auch einen Computer, welchen Sie benützen können.

Es gibt Raucherecken außerhalb des Gebäudes.

Die Bettwäsche und Handtücher werden durch unser Housekeeping gewechselt. Ihre Kleider dürfen Sie gerne bei uns im Haus waschen. Eine Waschmaschine, Waschkörbe und Wäscheständer stehen zur Verfügung.

Die Komfortzimmer verfügen über einer Save im Zimmer.

Abgesehen von Akuteinweisungen erfolgt eine Aufnahme in der Regel nach Vorliegen der Kostengutsprache Ihrer Krankenkasse.

Ja, diese sind in der Hausordnung festgelegt.

Das Zimmer wird täglich durch unser Housekeeping gereinigt.

Wahlleistungspatienten steht ein Stellplatz in der Tiefgarage zur Verfügung. Ohne Wahlleistung kann ein Stellplatz für EUR 2,50 am Tag gemietet werden.

Ja, wir haben ein hauseigenes Restaurant, dass Sie täglich mit frischen und gesunden Speisen versorgt.

Unterschied: Kur, Reha, Klinik

Die Begriffe Kur, Reha und Klinik werden im allgemeinen Sprachgebrauch oft fälschlicherweise verwechselt, obwohl es wichtige Unterschiede zwischen ihnen gibt.

Machen Sie den ersten Schritt.

Kostenfreie telefonische Erstberatung

Telefonische Beratung: +49 7674 92060 62

Oder hinterlassen Sie Ihre Kontakdetails - wir melden uns bei ihnen!

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Gemeinsam klären wir, wie wir Ihnen umgehend und bestmöglich weiterhelfen.
Sabrina Klein
Ihre Ansprechpartnerin

Kontakt aufnehmen.

Schreiben Sie uns - wir melden uns bei Ihnen.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Gemeinsam klären wir, wie wir Ihnen umgehend und bestmöglich weiterhelfen.
Sabrina Klein
Ihre Ansprechpartnerin